Balkonkraftwerke für dein Flachdach

Für die unkomplizierte Aufstellung auf Flachdächern

Flat

Mini-Solaranlagen für ebene Flächen

Flat-Balkonkraftwerke für die Aufstellung auf ebenen Flächen wie Wiese, Terrasse oder Carports und Gartenhäuser mit flachem Dach (bis 5° Neigung).
Einfache Montage
Hochwertige Komponenten
17° Neigungswinkel

Balkonkraftwerk kaufen -
für Flachdächer

Yuma Flat Mini-Solaranlagen sind für die Aufstellung auf allen ebenen Flächen konzipiert – also beispielsweise auf dem Flachdach, der Garage, im Garten oder auf der Terrasse – alles bis zu einer Neigung von maximal 5°.

Hochwertige Halterung aus eloxiertem Aluminium

Die Solarmodule werden mit der mitgelieferten Halterung auf 20° aufgeständert. Die Halterung besteht aus zwei Aluminiumstützen, welche mit den Photovoltaikmodulen verbunden und auf vier rutschfeste Gummifüße gestellt werden. Diese werden anschließend mit Gehwegplatten oder Pflastersteinen beschwert, damit die Anlage auch bei stärkerem Wind nicht verrutscht. Der Aufbau der Halterung ist simpel und schnell erledigt. Die Ausrichtung erfolgt je nach Verbrauchsverhalten flexibel nach Süd, Ost oder West.

 

Bei allen Paketen handelt es sich um Komplett-Sets. Halterung, Wechselrichter sowie weiteres Zubehör wie Verlängerungskabel, Wechselrichterhalterung und witterungsfeste Kabelbinder sind bereits enthalten. Das Anschlusskabel, für die Verbindung von der Anlage zur Steckdose, kann in einer Länge von 3 bis 20 m frei gewählt werden. Der Anschluss erfolgt über eine vorhandene Schukosteckdose oder über eine spezielle Wieland-Steckdose, welche ebenfalls mitbestellt werden kann.

Dein Dach ist stärker als 5° geneigt?

Dann könnte die Yuma Front Reihe in Frage kommen. Die Halterung ist für die Wandmontage gedacht, kann aber auch auf dem Dach verschraubt werden.

WeiterlesenZuklappen

Häufige Fragen zu Flachdach-Solaranlagen

Welche Orte eignen sich für die Aufstellung?
Du kannst die Anlage auf allen ebenen Flächen aufstellen. Das kann auf der Garage, dem Carport oder auf dem Schuppen im Schrebergarten sein. Die Neigung darf nicht mehr als 5 Grad betragen.
Muss der Aufstellungsort nach Süden ausgerichtet sein​?
Eine Südausrichtung ist ideal, aber auch eine Ost- oder Westausrichtung erzielt gute Erträge. Achte darauf, dass du einen möglichst verschattungsfreien Platz wählst.
Wie werden die Solarmodule befestigt?
Die enthaltene Halterung kann beispielsweise mit Gehwegplatten aus dem Baumarkt beschwert werden kann. Damit steht die Anlage auch bei einem Sturm sicher und fest auf dem Dach.
Benötige ich eine Steckdose in der Nähe?​
Bei einer Aufstellung auf einem Flachdach, ist es sehr wahrscheinlich, dass du keine Steckdose in unmittelbarer Nähe hast. Daher bieten wir Anschluss-Sets mit einer Kabellänge von bis zu 20 Metern an. Auf der Produktseite kannst du dieses ganz einfach dazu bestellen. Kontaktiere uns gerne, wenn du dir unsicher bist, wo du die Anlage einstecken sollst, oder ein noch längeres Kabel benötigst.
Wieviel Strom kann ich mit den Flat Anlagen produzieren?
Auf der jeweiligen Produktseite findest du immer auch eine Prognose über den jährlichen Stromertrag in Kilowattstunden.
Noch mehr Fragen? FAQ