Lieferhinweise & Versandkosten

Bearbeitungs- und Lieferzeiten

Die Lieferzeiten variieren für die unterschiedlichen Versandwege. Diese findest du immer auf der jeweiligen Produktseite unter dem ‘In den Warenkorb’ Button.
Bitte beachte vor der Bestellung eines Solar-Sets, dass nachträgliche Änderungen nur unmittelbar nach deiner Bestellung möglich sind – danach nicht mehr. Die Bestellung wird nach Bezahlung unverzüglich bearbeitet und per Spedition oder Sperrgutversand innerhalb des genannten Lieferzeitraums zugestellt. Der genaue Lieferzeitpunkt wird dir nach Versand der Ware vom Transportunternehmen rechtzeitig mitgeteilt.

Die Festlegung einer Wunschlieferzeit (Termin, Uhrzeit) ist leider nicht möglich.

Liefergebiet

Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands.

Abholung im Lager (Köln)

Gerne kannst du deine Bestellung direkt in unserem Lager in Köln abholen. Wähle hierzu im Warenkorb die Versandart „Abholung in Köln“ aus. Sobald die Bestellung zur Abholung bereitsteht, erhältst du eine Benachrichtigung per Mail mit der Adresse des Lagers. Danach steht deine Bestellung drei Werktage lang abholbereit. Eine Terminabsprache ist nicht erforderlich.

Die Abholung ist Montag bis Freitag von 8-12 Uhr und 13-15 möglich. Für das Einladen der Module sind mindestens zwei Personen erforderlich. Bring daher unbedingt eine Verstärkung mit, da unser Logistikpartner hier leider nicht unterstützen kann.

Achte darauf, dass dein Transportmittel über ausreichend Platz für die Module verfügt.

Die Module werden unverpackt bereitgestellt. Sorge daher für einen sicheren Transport mithilfe einer Decke o. Ä. Die restlichen Komponenten befinden sich in einem Karton.

Versandkosten

Die Versandkosten werden dir direkt im Bestellprozess angezeigt. Diese richten sich nach der Größe und Gewicht deines Produktes und somit der Versandart.

Deutschland

Für Bestellungen, deren Artikel per Paketversand versendet werden, berechnen wir 4,90 € (inkl. 0 % MwSt.)Versandkosten. Für Bestellungen, deren Artikel per Sperrgutversand oder Spedition versendet werden, berechnen wir 29,00 € (inkl. 0 % MwSt.)

Versandart

Wir liefern unsere Produkte via Paket-, Sperrgut- oder Speditionsversand. Entscheidend für die Wahl des Versandweges sind die Dimensionen und das Gewicht der Produkte. Wir versuchen, die Bestellung in so wenig Paketen wie möglich zu verschicken. Aus logistischen Gründen kann es allerdings vorkommen, dass wir die Bestellung in mehreren Teillieferungen verschicken. Bitte beachte, dass bei einer variierenden Anzahl an Artikeln im Warenkorb die Versandart abweichend von der Versandart in der Produktbeschreibung angepasst werden muss.
Paketversand
Kleine und leichte Artikel (Zubehör, kleine Solarmodule) versenden wir als DHL Paket.
Sperrgutversand
Der Versand von 1-2 Solarmodulen erfolgt als Sperrgut. Die Solarmodule werden einzeln verpackt und zusammen mit dem Zubehörpaket bis zur Bordsteinkante angeliefert. Bei Versand der Bestellung erhältst du von uns eine Trackingnummer (üblicherweise am Versandtag ab 22 Uhr aktiv). Sobald deine Sendung die Zielregion erreicht, informiert dich die Spedition telefonisch über den Liefertermin bzw. -zeitraum. Dabei hast du die Möglichkeit, den Termin innerhalb des Zeitraums zu verschieben oder eine Abstellgenehmigung zu erteilen. Solltest du bei der Anlieferung nicht anzutreffen sein, kontaktiert dich der Lieferant zwecks Terminabsprache zur erneuten Lieferung.

Hinweis: Solltest du innerhalb des gesamten Lieferzeitraums nicht zuhause sein und die Ware nicht annehmen können, wird die Zustellung verschoben. Hierdurch können Lagerkosten entstehen, die dir in Rechnung gestellt werden.
Speditionsversand
Bestellungen mit 3 oder mehr Solarmodulen verschicken wir per Spedition. Hierbei werden die Module nicht einzeln verpackt, sondern auf einer Palette geliefert (max. 6 Module pro Palette) – ebenfalls bis zur Bordsteinkante. Ab dem 7. Modul wird eine zweite Palette angeliefert. Ähnlich wie beim Sperrgutversand bekommst du eine E-Mail mitsamt Liefertermin, Kontaktdaten und Trackingnummer, sobald die Lieferung in der Zielregion eintrifft. Bei Bedarf kannst du einen Alternativtermin vereinbaren.

Hinweis: Auch hier gilt, bei Nicht-Anwesenheit bzw. -Annahme während des gesamten Lieferzeitraums muss die Zustellung verschoben werden. Etwaige zusätzliche Lagerkosten werden dir in Rechnung gestellt.